SPD Buchholz-Kämpen

02.12.2018 in Ratsfraktion

Neue Ortsteilschilder für den Stadtteil Herbede

 

Da in ganz Witten die Ortseingangsschilder durch eine spendenfinanzierte neue Beschilderung ausgetauscht wurden, staunten anfangs viele Bürger aus dem Stadtteil Herbede über die nun stattgefundene Stadtteilbezeichnung nicht schlecht. Eine Besonderheit der fünfjährigen Geschichte aus der Stadt Herbede wurde nun nach 43 Jahren abmontiert und durch neue zeitgemäße Straßenschilder ausgetauscht.

Da konnte man in den Ortsteilen von Bürgern Sprüche hören wie: "Seit wann sind wir Herbede?"

Damit die alten Ortsteilnamen zumindest auch im Straßenbild erhalten bleiben konnte und die "Ortsteilidentität der Bürgerinnen und Bürger erhalten blieb, setzten sich die SPD Ratsmitglieder Martin Kuhn und Klaus Pranskuweit für eine Zusatzbeschilderung ein..

 

16.11.2018 in Stadtverband

Stadtteilgespräch

 

Am Dienstag, den 20.November 2018 um 19:00 Uhr

im "Alten Zollhaus" an der Lakebrücke, Ruhrtal 1

 

02.11.2018 in Ortsverein

Informationsveranstaltung Grundschule

 

Als Gäste haben wir eingeladen:

 

Dr. Birte Güting              

Schulpolitische Sprecherin der SPD Ratsfraktion           

Frank Schweppe

1. Beigeordneter und Schuldezernent der Stadt Witten

 

Freitag, den 16. November 2018

um 19.00 Uhr in die Gaststätte Haus Hammerthal

Im Hammertal 75

 

01.11.2018 in Ortsverein

Witten 2025

 

Worum geht es?

Seit der Kommunalwahl 2014 haben wir in Witten einiges auf den Weg gebracht. Nun ist es aber an der Zeit, nach vorne zu blicken. Sie können das Wahlprogramm 2020 mitgestalten - und damit, wie "unser Witten 2025 aussehen soll. Uns interessiert Ihre Meinung!

 

Auf den Bild Martin Kuhn, Nils Twellmann, Sabine Marunga und Olaf Strunk.

 

12.10.2018 in Ortsverein

Kümmerkasten im Hammertal

 

SPD - Neu vor Ort? Nein, aber hier gibt es nun eine zusätzliche Möglichkeit, mit uns Kontakt aufzunehmen!

Wir als SPD sind vor Ort. Damit wir gemeinsam handeln können und das, was schief läuft, wieder gerichtet werden kann, haben wir als zusätzliche Kontaktmöglichkeit den „Kümmerkasten“ unter den Schaukasten im Hammertal aufgehängt. 

Leider hat nicht jeder die Gelegenheit, ein persönliches Gespräch durchzuführen, wenn man sich so über den Weg läuft. Oder keine Möglichkeit, Bürgersprechstunden und Infostände zu nutzen. Auch WWW. SPD-BUCHHOLZ-KAEMPEN.DE, E-Mail, Facebook und das Telefon werden nicht immer genutzt.

 

Mitmachen

Mitglied werden

 

Ratsmitglied

Martin Kuhn

 

Kreistagsmitglied

Tilo Gebert

 

Landrat

Olaf Schade

 

Landtagsabgeordnate

Dr. Nadja Büteführ

 

 

Bundestagsabgeordneter

 

Europaabgeordneter

Prof. Dr. Dietmar Köster

 

Counter

Besucher:9
Heute:17
Online:2
 

Newsblock

13.02.2019 09:55 SPD Europa: Wasser sparen in Zeiten des Klimawandels
Parlament beschließt Standpunkt zu Wasserwiederverwendung Ein Drittel der EU-Landfläche leidet unter Wasserknappheit. In Hitzesommern wie 2018 sind Menschen, Tiere und Pflanzen sehr von der Trockenheit betroffen. Besonders die südlichen Mitgliedstaaten erleiden dabei wirtschaftliche Milliardenschäden. Das Europäische Parlament sieht besonders viel Potential in der Wasserwiederverwendung in der Landwirtschaft. Am Dienstag, 12. Februar 2019, hat das Plenum

13.02.2019 09:53 Einsetzung des Forums „Mobilität der Zukunft“
Der SPD-Parteivorstand hat auf seiner heutigen Klausursitzung folgenden Beschluss gefasst: Die SPD wird die Leitlinien einer modernen Mobilitätspolitik erarbeiten, die den sozialen, den ökonomischen und den ökologischen Ansprüchen gerecht werden. Das Forum soll sich auf die folgenden Themenschwerpunkte konzentrieren: Neue Mobilitätskonzepte, die alle Verkehrsträger einbeziehen und Mobilität für alle ermöglichen. Digitalisierung: Automatisiertes Fahren, Vernetzung und neue

13.02.2019 09:28 ASF: Danke, Hubertus Heil
Die Grundrente erkennt die Lebensleistung von Frauen an und reduziert speziell ihr Armutsrisiko. Die Arbeitsgemeinschaft der SPD-Frauen schickt einen großen Dank an Hubertus Heil für seinen Vorschlag zur Grundrente. Mit ihr wird die Lebensleistung von Frauen endlich anerkannt und Frauen werden besser vor Altersarmut geschützt. Mindestens 35 Jahre Beitragszeit soll die Voraussetzung sein, um die

11.02.2019 19:48 Einsetzung des Geschichtsforums der SPD
Der SPD-Parteivorstand hat auf seiner heutigen Klausursitzung folgenden Beschluss gefasst: „Mit ihrer langen in die Entwicklung der Arbeiterbewegung eingebetteten Geschichte unterscheidet sich die SPD in ganz besonderer Weise von allen anderen politischen Parteien in Deutschland. Gerade die Erinnerung an die Novemberrevolution von 1918 und die daraus hervorgehende Gründung der ersten Demokratie, z.B. mit der Einführung des

10.02.2019 16:28 Ein neuer Sozialstaat für eine neue Zeit
Solidarität, Zusammenhalt, Menschlichkeit – das sind die Grundsätze, unter denen wir den neuen Sozialstaat gestalten. Zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger in unserem Land, und zwar aller Bürgerinnen und Bürger in unserem Land. Herzstück ist unser neues Sozialstaatskonzept. UNSER KONZEPT FÜR EINEN NEUEN SOZIALSTAAT Quelle: spd.de

Ein Service von info.websozis.de

 

Wetter

 

Der offizielle Blog der NRWSPD

Der offizielle Blog der NRWSPD
 

Die Mitmachpartei NRWSPD, das Forum

Die Mitmachpartei NRWSPD, das Forum
 

Mitglied werden!

Mitglied werden!