SPD Buchholz-Kämpen

Herzlich willkommen!

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen auf den Internetseiten des SPD Ortsvereins Buchholz-Kämpen, der für die Ortsteile Buchholz, Kämpen und des Gewerbegebietes Westerweide im Stadtteil Witten-Herbede zuständig ist. Unsere Webpräsenz soll Sie über unsere Arbeit und über die kommunalpolitischen Positionen der SPD vor Ort informieren. Wir freuen uns, wenn Sie Gelegenheit finden, unser Informationsangebot für Ihre politische Meinungsbildung zu nutzen und in einen kritischen Dialog mit uns zu treten. Schreiben Sie uns Ihre Meinung, schicken Sie uns eine E- Mail oder sprechen Sie uns einfach an. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen.

Ihr Martin Kuhn

Vorsitzender der SPD Buchholz-Kämpen

                    

 
 

02.12.2018 in Allgemein

FROHE WEIHNACHTEN

 

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr wünscht Ihnen/Dir die SPD Buchholz-Kämpen.

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Genossinnen und Genossen,

ein politisch intensives und spannendes Jahr 2018 neigt sich dem Ende zu und ich möchte Ihnen/Euch und Ihren/Euren Familien im Namen des Ortsvereinsvorstands ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen. Diese Wünsche verknüpfe ich auch mit dem Dank für Ihre/Eure Unterstützung im vergangenen Jahr.

Einen ganz besonderen Dank gilt es all denjenigen auszusprechen, die sich tatkräftig und engagiert für unsere Partei in Witten-Buchholz und Kämpen eingebracht haben. Aber wir können uns nicht auf den Lorbeeren des vergangenen Jahres ausruhen. Das Jahr 2019 wird ein schwieriges und richtungsweisendes Jahr werden. Die Europawahlen stehen an.

Lasst uns auch im Sinne unseres Wahlspruches  "Freiheit, Solidarität und Gerechtigkeit" in 2019 für die Buchholzer und Kämpener Bürger/innen möglichst viel positives im Rahmen unserer Freizeit auf den Weg bringen.

Freundliche Grüße Ihr/Euer

Martin Kuhn

 

 

 

02.12.2018 in Ratsfraktion

Neue Ortsteilschilder für den Stadtteil Herbede

 

Da in ganz Witten die Ortseingangsschilder durch eine spendenfinanzierte neue Beschilderung ausgetauscht wurden, staunten anfangs viele Bürger aus dem Stadtteil Herbede über die nun stattgefundene Stadtteilbezeichnung nicht schlecht. Eine Besonderheit der fünfjährigen Geschichte aus der Stadt Herbede wurde nun nach 43 Jahren abmontiert und durch neue zeitgemäße Straßenschilder ausgetauscht.

Da konnte man in den Ortsteilen von Bürgern Sprüche hören wie: "Seit wann sind wir Herbede?"

Damit die alten Ortsteilnamen zumindest auch im Straßenbild erhalten bleiben konnte und die "Ortsteilidentität der Bürgerinnen und Bürger erhalten blieb, setzten sich die SPD Ratsmitglieder Martin Kuhn und Klaus Pranskuweit für eine Zusatzbeschilderung ein..

 

16.11.2018 in Stadtverband

Stadtteilgespräch

 

Am Dienstag, den 20.November 2018 um 19:00 Uhr

im "Alten Zollhaus" an der Lakebrücke, Ruhrtal 1

 

02.11.2018 in Ortsverein

Informationsveranstaltung Grundschule

 

Als Gäste haben wir eingeladen:

 

Dr. Birte Güting              

Schulpolitische Sprecherin der SPD Ratsfraktion           

Frank Schweppe

1. Beigeordneter und Schuldezernent der Stadt Witten

 

Freitag, den 16. November 2018

um 19.00 Uhr in die Gaststätte Haus Hammerthal

Im Hammertal 75

 

01.11.2018 in Ortsverein

Witten 2025

 

Worum geht es?

Seit der Kommunalwahl 2014 haben wir in Witten einiges auf den Weg gebracht. Nun ist es aber an der Zeit, nach vorne zu blicken. Sie können das Wahlprogramm 2020 mitgestalten - und damit, wie "unser Witten 2025 aussehen soll. Uns interessiert Ihre Meinung!

 

Auf den Bild Martin Kuhn, Nils Twellmann, Sabine Marunga und Olaf Strunk.

 

Mitmachen

Mitglied werden

 

Ratsmitglied

Martin Kuhn

 

Kreistagsmitglied

Tilo Gebert

 

Landrat

Olaf Schade

 

Landtagsabgeordnate

Dr. Nadja Büteführ

 

 

Bundestagsabgeordneter

 

Europaabgeordneter

Prof. Dr. Dietmar Köster

 

Counter

Besucher:9
Heute:29
Online:1
 

Newsblock

12.12.2018 19:10 Ausbildungsbilanz 2018: Eine starke Ausbildung für alle
Das Bundesinstitut für Berufsbildung hat heute seine Ausbildungsbilanz für 2018 vorgestellt. Die Bilanz wirft Licht und Schatten. Sie macht deutlich, dass die Novelle des Berufsbildungsgesetzes (BBIG) überfällig ist. Die bisher bekannten Vorschläge der Bundesbildungsministerin greifen noch in jeder Hinsicht viel zu kurz. Wir wollen mit der Modernisierung das weltweit anerkannte, kooperative Zusammenspiel von Sozialpartnern, Staat

11.12.2018 20:45 10 Jahre Lebensmittel ohne Gentechnik sind ein großer Erfolg
Eine im Auftrag der SPD-Bundestagsfraktion erstellte Analyse zeigt, dass ‚Ohne Gentechnik‘ ein sehr erfolgreiches Marktsegment ist. Seit zehn Jahren gelten für das Label klare und strenge gesetzliche Vorgaben. Angebot und Nachfrage nach Milch, Eiern, Käse und Fleisch von Tieren, die ohne Gentechnik gefüttert wurden, wachsen weiter. „Das freiwillige Label ‚Ohne Gentechnik‘ sorgt für mehr Transparenz für

11.12.2018 20:41 Gute-Kita-Gesetz: mehr Qualität, weniger Gebühren
Der Bundestag beschließt diese Woche das Gute-Kita-Gesetz. Katja Mast sagt: Der Bund investiert 5,5 Millarden Euro für gute Kitas – und damit für gute Kinderbetreuung. „Das Gute-Kita-Gesetz kommt! Damit lösen wir unser Versprechen ein: mehr Qualität, weniger Gebühren.  Für die SPD-Bundestagfraktion ist klar: Jedes Kind muss die gleichen Chancen auf gute Kinderbetreuung haben. Dafür investiert der Bund

11.12.2018 20:37 Patienten brauchen eine sichere Versorgung mit Arzneimitteln
Die gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagfraktion, Sabine Dittmar, äußert sich zu den Vorschlägen zur Weiterentwicklung der Apotheken, die Gesundheitsminister Spahn heute vorgestellt hat. „Seit dem EuGH-Urteil haben wir mit der Diskussion über das RX-Versandhandelsverbot zwei Jahre verloren. Die Vorschläge, die Gesundheitsminister Spahn jetzt vorgelegt hat, sind uns teilweise gut bekannt. Wir selbst haben sie in ähnlicher Form schon vor Monaten in

09.12.2018 19:38 Europa ist die Antwort
Die kommenden Jahre werden entscheidend dafür sein, ob wir die großen Aufgaben der Zeit gemeinsam anpacken – und bewältigen. Ob wir der europäischen Idee neuen Schub geben. Oder ob der Weg zurück führt in nationalstaatliches Klein-Klein – und wir die Weltpolitik der anderen nur an der Seitenlinie kommentieren und erdulden. Um nichts weniger geht es

Ein Service von info.websozis.de

 

Wetter

 

Die Mitmachpartei NRWSPD, das Forum

Die Mitmachpartei NRWSPD, das Forum
 

Mitglied werden!

Mitglied werden!
 

SPD-Fraktion Landtag NRW

SPD-Fraktion Landtag NRW